Veranstaltungen

An den hier empfohlenen Veransaltungen hast du die Gelegenheit, dich mit Interessierten, "Gleichgesinnten" auszutauschen, Kontakte für gemeinsames Wirken zu knüpfen und an Vorträgen aus erster Hand zu erfahren, was uns alle in dieser spannenden Zeit um 2012 erwartet. Sei aktiv, handle jetzt! Und erkenne, dass du nicht allein bist, sondern sich viele liebevolle Wegbegleiter an deiner Seite befinden.

Also, wir sehen uns, ich freue mich auf dich...!


Events, Workshops, Seminare, Infoverantsaltungen

Was Wann Wo Veranstalter Sonstiges
Christian Vagedes: "Veg up! Die Veganisierung der Welt"
LIVE@B&T

Die Stiftung Mensch und Tier freut sich, im Rahmen der Veranstaltungsreihe "ArmeBeineFlügelFlossen...alles Variationen derselben Idee", Christian Vagedes im Kulturhaus Bider & Tanner präsentieren zu können

Vegan bedeutet alles, was von Tieren stammt, vom täglichen Speiseplan zu streichen. Das scheint für die meisten Menschen unvorstellbar. Aber jetzt soll sich auch noch gleich die ganze Welt zu einer veganen entwickeln? Geht das überhaupt? Ist das realistisch? Warum? Und wie kommt mann überhaupt auf so eine Idee?

In seinem Vortrag wird Christian Vagedes die These seines Buches "Veg up!" vertreten und aufzeigen, dass uns zur Veganisierung der Welt im Grunde keine Alternative bleibt. Trotz Vorbehalten gibt es gerade in einer veganen Welt Lebensfreude und ausserdem sagt er: "Veganisierung ist ein Akt des freien Menschen".

Christian Vagedes, geboren 1973, ist verheiratet, hat zwei Kinder und wohnt in der Nähe von Hamburg. Er ist Preisträger des "Utopia Awards" und des "Organic green vegan hero". Er ist Gründer und Durchführer der ersten veganen Messe "Veganfach" in Berlin.
17.10.2012, 19:30 Kulturhaus Bider & Tanner
Aeschenvorstadt 2, 4010 Basel
Stiftung Mensch & Tier CHF 15.--, mit der Bider & Tanner Kundenkarte CHF 10.--

Vorverkauf: 061 206 99 96 or ticket@biderundtanner.ch
Christoph Fasching
VORTRAG: „Der Weg in die neue Zeit”
Der Wandel ist jetzt – und was wir jetzt tun, ist entscheidend für unsere neue Welt!
31. Mai 2012
(Einziger Vortrag in der Schweiz 2012!)
Wo: Kongresshaus Liebestrasse, Liebestr. 3, 8400 Winterthur
Beginn: 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr, Ende ca. 22 Uhr)
Karten: www.starticket.ch • Starticket CallCenter: 0900 325 325 (CHF 1.19/Min. ab Festnetz)
Eintritt: CHF 30,- (begrenzte Teilnehmerzahl und schon bald ausgebucht!)
Veranstalter: Seelentor, Bärbel Schlamp, 82319 Starnberg www.seelentor-essenz.de, Moongate13@web.de
siehe auch das kürzlich erschienene und letzte Buch vor dem Aufstieg.
Christoph Fasching
VORTRAG: “2012 – das Ende der Zeit” – Wenn die Welt umkehrt und zu dem wird, was sie immer schon sein sollte, dann wird der Mensch seine Bestimmung erlangen!
Sonntag, 16. Oktober 2011 Volkshaus Zürich (Weisser Saal), Stauffacherstrasse 60, 8004 Zürich (Anreise/Lageplan)
Beginn: 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr)
Eintritt: CHF 30.- (Begrenzte Teilnehmerzahl – bitte unbedingt anmelden!)
Anmeldung:
Thomas Gebert
thomas.gebert@bluewin.ch
Telefon +41 (0)71 390 09 88
Themenbereiche:

* Was bedeutet das magische Datum: 21. Dez. 2012?
* Was hat dies mit dem Ende des Maya-Kalenders zu tun?
* Wer sind wir, woher kommen wir und warum sind wir hier?
* Welche Auswirkungen hat der Bewusstseinswandel auf unser tägliches Leben?
* Wie funktioniert die neue Gesellschaftsform ohne Geld und Machtinstitutionen?
* Wie beenden wir den ewigen Kampf zwischen “Gut” und “Böse”?
* Auf welche Art siegt das Herz über den Kapitalismus?
* Müssen wir uns fürchten, oder können wir uns freuen?
* Was kann der Einzelne beitragen bzw. wie kann man sich vorbereiten?
* Was bleibt konstant – worauf können wir uns noch verlassen?
* In welchem Zusammenhang stehen die weltweiten Turbulenzen in Natur, Politik, Wirtschaft usw.

Weitere Termine in Deutschland und Österreich: hier

Bücherempfehlungen zum Thema: hier auf Erde.ch
Christoph Fasching
VORTRAG: “2012 – das Ende der Zeit” – Wenn die Welt umkehrt und zu dem wird, was sie immer schon sein sollte, dann wird der Mensch seine Bestimmung erlangen!
Montag, 17. Oktober 2011 Hotel und Kongresshaus Engel, Kasernenstr. 10, CH-4410 Liestal (Lageplan)
Beginn: 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr), Eintritt: CHF 30,-
Begrenzte Teilnehmerzahl – bitte unbedingt anmelden!
Anmeldung:
Simon Schaudt
simon@schaudt.ch
Link zum Flyer

Themenbereiche:

* Was bedeutet das magische Datum: 21. Dez. 2012?
* Was hat dies mit dem Ende des Maya-Kalenders zu tun?
* Wer sind wir, woher kommen wir und warum sind wir hier?
* Welche Auswirkungen hat der Bewusstseinswandel auf unser tägliches Leben?
* Wie funktioniert die neue Gesellschaftsform ohne Geld und Machtinstitutionen?
* Wie beenden wir den ewigen Kampf zwischen “Gut” und “Böse”?
* Auf welche Art siegt das Herz über den Kapitalismus?
* Müssen wir uns fürchten, oder können wir uns freuen?
* Was kann der Einzelne beitragen bzw. wie kann man sich vorbereiten?
* Was bleibt konstant – worauf können wir uns noch verlassen?
* In welchem Zusammenhang stehen die weltweiten Turbulenzen in Natur, Politik, Wirtschaft usw.

Weitere Termine in Deutschland und Österreich: hier

Bücherempfehlungen zum Thema: hier auf Erde.ch

------------------------------------------------------------------------------------------------------------
(c) 2001 - 2012 | Webmastering by Trendcoach.ch | MSP | » Startseite |